Malerarbeiten
Prag

Möchten Sie eine Wohnung oder ein Haus rekonstruieren und haben keine Idee? Wissen Sie nicht, welche Farbe für ein Kinderzimmer am besten geeignet ist? Würde Sie interessieren, wie ein Farbkontrast im Raum funktioniert? Sehen Sie sich folgende Informationen und Bilder an. Sie haben einfach eine Idee, die Raelisation können Sie schon uns überlassen.

Farben

Die Farbauswahl hat oft einen Einfluss darauf, wie Sie sich im Raum fühlen oder wie die Angestellten arbeiten werden. Deshalb ist es ratsam, der Farbauswahl genug Zeit zu widmen oder sie mit einem Innenraumarchitekten zu besprechen.

Damit Sie sich gleich eine grobe Vorstellung machen können, sollten Sie wissen, dass warme Farben eine föhliche und aufmunternde Stimmung hervorrufen, sie wirken leicht und machen Räume breiter und lebendiger. Sie sind für Speisesääle, Arbeits- und Kinderzimmer geeignet. Kalte Farben führen eher zur Pasivität. Sie sind aber überall dort geeignet, wo ein klarer und luftiger Raum gebraucht wird. Der Raum wird dann breiter und die Farbe tritt quasi in den Hintergrund. Sie sind vor allem für Küchen, Bade- und Arbeitszimmer geeignet. Dunkle Töne wirken beruhigend und gleichzeitig auch fein und sachlich. Der Raum wirkt dann aber enger. Sie sind für große repräsentative Räume geeignet.

Wie kann man am besten die richtige Farbe aussuchen lesen Sie in der Sektion  Ratschläge und Ideen.